NachDenkstatt

Der Verein

Im November 2018 haben wir uns entschlossen aus der bisherigen studentischen Initiative einen Verein zu gründen. Der Status als Verein ermöglicht es uns zahlreiche verwaltungstechnische Vorteile, z.B. ein eigenes Konto zu führen. Nach einigem Hin und Her wurden wir schließlich als gemeinnütziger Verein „NachDenkstatt e.V.“ in das Vereinsregister eingetragen.

Jeder Mensch kann bei uns Mitglied werden. Aber obwohl wir keine Mitgliedsbeiträge erheben, setzen wir auf deine aktive Mitarbeit bei der Organisation der NachDenkstatt. Nachfolgend findest du den Mitgliedsantrag, unsere Satzung und auch den Antrag auf Austritt aus dem Verein, falls du uns verlassen möchtest.