NachDenkstatt

Rückblick 2019

Aftermovie

An dieser Stelle wird demnächst das offizielle Aftermovie zur NachDenkstatt 2019 veröffentlicht.

Unsere dreitägige Konferenz hat in diesem Jahr vom

17. – 19. Mai 2019

stattgefunden.

Klimaneutrale Veranstaltung

In diesem Jahr hat die gesamte NachDenkstatt 12 Tonnen CO2-produziert. Damit die NachDenkstatt aber auch in diesem Jahr wieder CO2-neutral bleibt, haben wir mit Hilfe der Klimaschutzorganisation myclimate eine Kompensation aller veranstaltungsbezogenen CO2-Emissionen über deren Gold Standard Klimaschutzprojekt-Portfolio veranlasst.
Die NachDenkstatt war somit auch in diesem Jahr wieder eine 100% klima-neutrale Veranstaltung.

Verpflegung

Damit die NachDenkstatt 2019 für euch ein unvergessliches Event wird, haben wir für das Wichtigste vorgesorgt und für euch ein Verpflegungsprogramm auf die Beine gestellt, das im Ticketpreis enthalten ist:

  • 2x Frühstück (Sa., So.)
  • 2x Mittag (Fr., Sa.)
  • 1x Mittagssnack (So)
  • 2x Abendessen, davon 1 veganes/vegetarisches Gala-Dinner
  • Während des gesamten Wochenendes sorgen wir für Getränke und Snacks zwischendurch

Unterkunft

Im Ticket ist keine Unterkunft enthalten, aber wenn ihr von außerhalb Oldenburg kommt, helfen wir euch gerne Übernachtungsmöglichkeiten zu finden (kostenlose Betten, private Unterbringung).

Workshops 2019

Insgesamt bieten wir Euch in diesem Jahr drei unterschiedliche Themenworkshops an:

  • Chancen und Risiken künstlicher Intelligenz
    Zukünftige Anwendungsfelder von künstlicher Intelligenz: Was wir für eine nachhaltige Entwicklung guter KI beachten müssen.

  • Sorry, Out of Service – dein Ökosystem
    Von Bienensterben bis Wasserverschmutzung: Ein ökologischer sowie sozialökonomischer Blick auf unsere Abhängigkeit von natürlichen Prozessen.

  • Bruttonationalglück in Bewegung
    Gute Regierungsführung, nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft und Wirtschaft, Bewahrung kultureller Werte und Schutz der Umwelt: Eine Alternative zum rein wirtschaftlich orientierten Bruttoinlandsprodukt

Weitere Infos zu den Workshops findest du unter Workshops 2019.

Rahmenprogramm