NachDenkstatt

Geschichte

Die Nachdenkstatt wurde erstmals vom 30. November bis zum 2. Dezember 2012 von Studierenden der Universität Oldenburg durchgeführt.

2012

Während der dreitägigen Konferenz arbeiteten über 40 Studierende und rund 20 Experten aus Praxis und Wissenschaft an nachhaltigkeitsrelevanten Problemstellungen in den Themen

  • Lokale Akteure der Transformation
  • Umweltengagement bildungsferner Milieus
  • Nachhaltigkeit im Breitensport
  • Etablierung von Nachhaltigkeit in Forschung und Lehre

> Rückblick 2012

2013

Im darauffolgenden Jahr fand die Veranstaltung vom 29. November, bis Sonntag, den 1. Dezember 2013 statt.

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung im unternehmerischen Kontext
  • Energieeffizienz & Rebound-Effekte im Kontext der Energiewende
  • Ernährung: Regionale Wege gehen – Schritte in eine nachhaltigere Zukunft?
  • Green Clothing
  • Kunst im Konsum – Intervenieren für Nachhaltige Entwicklung?

> Rückblick 2013

2014

Die Veranstaltung fand vom 21. – 23. November 2014 statt.

  • Missverständnisse im Finanzsystem
  • Sustainable Supply Chain
  • Verpackungsvermeidung: Verpackungslos Einkaufen – „Precycling“ statt Recycling
  • Vom Haben zum Sein: Eine Annäherung an die Notwendigkeit eines Bewusstseinswandels im Kontext der Nachhaltigkeitstransformation
  • Gesellschaftlicher Wandel durch Theater!?

> Rückblick 2014

2015

Zuletzt fand die Konferenz am 13.-15. November 2015 statt.